Über Top Service ÖSTERREICH

Es kann nur einen geben.
DER Wettbewerb Top Service Österreich.

Die Spannung unter Österreichs Qualitätsmanagern, Serviceverantwortlichen und Vertriebs-Spezialisten steigt. Wer hat den besten Service in Österreich?

Nur ein Wettbewerb kann diese Frage beantworten, welche Unternehmen durch exzellente Servicequalität hervorstechen.

Belegen Sie Ihr Kundenengagement durch ein anerkanntes Gütesiegel. Wecken Sie die Motivation Ihrer Mannschaft beim branchenübergreifenden Messen mit anderen Unternehmen und Branchen.

Bei Österreichs einzigem branchenübergreifenden Award für Servicequalität und Kundenorientierung, der die Kunden- und Unternehmensperspektive integriert.

Am 8. Juni 2017 hieß es zum 7. Mal: Und den besten Service Österreichs hat…
Wer die Sieger sind, finden Sie hier.

Die Broschüre zum Wettbewerb

broschuere

Alle wichtigen Informationen zu
Top Service Österreich
auf einen Blick.

DOWNLOAD BROSCHÜRE

„Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.“

[ Tiger Woods, Golfprofi ]

Partner

Wer ganz nach oben will,
braucht starke Partner.

Der Wettbewerb Top Service Österreich findet seit sechs Jahren statt, das Pendant in Deutschland seit 11 Jahren. Anerkannt als Maßstab für Servicequalität und Kundenorientierung mit Benchmarks aus 75.000 Kunden- und 900 Managementbefragungen.. Einzigartig durch vier renommierte Kooperationspartner, die ihre Kompetenzen für Österreichs führenden Award für Service- und Kundenorientierung bündeln.
Medien Die Gewinner von Top Service Österreich stehen nicht nur strahlend auf der Bühne der Preisverleihung. Sondern auch groß in den Medien. Durch Medienpartner und aktive Pressearbeit.

logo_service_rating
Analyse emotion banking kennt sich mit gutem Service aus – als Marktforscher- und Berater mit langjähriger Erfahrung. Das objektive Analysen, innovative Methoden und ein erstklassiges Netzwerk bietet. Und seit 2015 Veranstalter von Top Service Österreich ist.

logo_imu
Wissenschaft Es gibt nur wenige deutsche Forscher, die beim Thema Servicequalität und Kundenorientierung internationales Renommee erreicht haben. Und es gibt nur einen Wettbewerb, für den Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg mit seinem Mannheimer Institut für Marktorientierte Unternehmensführung exklusiv ein eigenes Bewertungsmodell entwickelt hat.

dhl_logo_jpg

Mit weltweitem Expressversand bieten wir unseren Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität. Unsere Teams von internationalen Spezialisten stellen unsere Kunden stets in den Mittelpunkt unseres Handelns und nutzen so jede Gelegenheit unser Service noch kundenorientierter zu machen. Dadurch sind wir seit 1980 in Österreich ein zuverlässiger Partner für den Import und Export von Warensendungen, Paketen und Dokumenten. Unsere Versandlösungen für zeit- und taggenaue Zustellung unterstützen  unsere Kunden, ihr Geschäft weltweit und länderübergreifend zu betreiben und auszubauen.

Syncon Logo AKTUELL HKS41K - 600 dpi

Wir bieten Ihnen individuelle Franchise-Beratung, maßgeschneidert für Ihren geplanten Entwicklungsschritt. Egal, ob Sie über den Aufbau eines Franchise-Systems nachdenken, Ihr bestehendes Franchise-System optimieren möchten, oder über nationale Grenzen hinaus mit Ihrem Franchise-System expandieren wollen – wir begleiten und beraten Sie dabei. Unsere Franchise-Beratung erfolgt branchenneutral für alle Franchise-Systeme.

Weitere Partner

DiePresse_Logo_Hochglanz

Eine Auswahl der bisherigen Teilnehmer

schleife

A1 Telekom Austria
Brichard Immobilien
Deutsche Vermögensberatung Bank AG
DHL Express Austria
feibra GmbH
Hypo Landesbank NOE
Kapsch
Leiner
Österreichische Bundesbahnen (ÖBB)
OMV
Stiegl Brauerei
T-Mobile
UniCredit BankAustria
Universal (Versand)
Wien Energie
UPC

„Sie erzeugen täglich Kundenerlebnisse. Aber wie überzeugend ist Ihre Leistung dabei? Nur, was Sie messen, können Sie auch steuern.“


Dr. Barbara Aigner, Geschäftsführerin emotion banking und Top Service Österreich

Veranstalter

Der Partner für alle, für die Zufriedenheit alleine nicht genug ist.

Für Unternehmen, die sich an ihren Kunden orientieren und ihren Service verbessern wollen, gibt es in Österreich eine gute Adresse. emotion banking bietet eine ganzheitliche und objektive Bewertung von Kundendienst und Beratung. Gute Qualität wird mit einem Gütesiegel ausgezeichnet – wo es Möglichkeiten zur Verbesserung gibt, werden diese ganz konkret benannt. Dabei hilft eine umfangreiche Benchmark-Datenbank, die den Vergleich mit den Besten der eigenen Branche und darüber hinaus möglich macht.

emotion banking war das erste Unternehmen, das ein derartiges transparentes Rating auf Basis eines mehrdimensionalen Wirkungsmodells in Österreich angeboten hat. Als Marktpionier leistet emotion banking seinen Beitrag, um das Thema Servicequalität weiter voranzubringen. Mit eigenen Studien und Benchmark-Berichten. Durch den Austausch mit Serviceforschern und -managern auf Konferenzen und Symposien. Mit Wettbewerben wie Top Service Österreich oder der victor 360 Grad Analyse speziell für Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistern im gesamten deutschsprachigen Raum.

Top Service beim „Peter&Paul“ Wirtschaftstalk auf W24

Dr. Barbara Aigner, Geschäftsführerin von emotion banking und Top Service Österreich als Studiogast beim W24-Wirtschaftstalk gemeinsam mit Wien Holding Geschäftsführer Peter Hanke – im Gespräch über die Rolle von Kunden- und Serviceorientierung und wie man diese messen kann.

Bewiesen:

icon_percent

Glückliche Kunden
bringen bis zu
140%
mehr Umsatz.

Quelle: Havard Business Review

Kontakt

Prok. Mag. Marion GöthMag. Marion Göth
Head of Marketing & Sales
Mail an Marion Göth
+43 (2252) 25 48 45 – 18

Jury

Wir nehmen es bei
Top Service Österreich sehr genau.

Nach der quantitativen Analyse und dem Audit für die besten Unternehmen, hat die Top Service Österreich Experten-Jury das letzte Wort.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg

jury-homburg-180Christian Homburg ist Direktor des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) an der Universität Mannheim. Seine Spezialgebiete sind Marktorientierte Unternehmensführung, Kundenbeziehungsmanagement und Vertriebsmanagement. Professor Homburg ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel im nationalen und internationalen Bereich. Er gehört zu den ganz wenigen deutschen Managementprofessoren, die auch international große Beachtung gefunden haben. In der publikationsbezogenen Weltrangliste der American Marketing Association von November 2012 und 2015 belegte er Platz eins für seine Forschungstätigkeit in den bedeutendsten Marketingfachzeitschriften.

„Servicequalität und Kundenorientierung sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Top Service Österreich verschafft diesem Thema die Aufmerksamkeit, die es verdient.“

Paul Leitenmüller

jury-leitenmueller-180Paul Leitenmüller ist Inhaber und Betreiber von Österreichs größtem Wirtschafts-Onlinemedium namens leadersnet.at. Durch jahrzehntelange Erfahrung im Marketing- und Salesbereich kann er nicht nur auf ein Wirtschaftsnetzwerk in sämtlichen Branchen zurückgreifen, sondern versteht es, die Zeichen der Zeit von „Kommunikation Neu“ zu erkennen. Menschliche und wirtschaftliche Netzwerke entstanden bei folgenden beruflichen Stationen: Kurdirektor der Stadt Baden, Director Marketing & Sales Römerquelle, Geschäftsführer Magna Racino, Herausgeber und Verlagsleiter medianet, Inhaber der Eventagentur „Event Power Vienna“, Inhaber der Dialogmarketing-Agentur Opinion Leaders Network und des Onlinemediums leadersnet.at.

Galt bisher ausschließlich: „Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen“, so gilt heute zusätzlich: „Kommunizieren ist Silber, Dialogmarketing ist Gold“. Interaktives Kommunizieren in kleinsten, aber richtigen Zielgruppen und dabei das menschliche Gespräch nicht zu vernachlässigen – das ist meine Philosophie. Diese Haltung, handfest umgesetzt, ergibt Dienstleistung auf höchstem Niveau, eben Top Service Österreich.

Mag. Dr. Prof. (FH) Karl Pinczolits

jury-pinczolits-180International profilierter Vertriebsexperte und wesentlicher europäischer Vordenker in Vertriebsfragen. Geschäftsführer des Instituts für Vertrieb MCD Unternehmensberatung. Zu seinen Kunden zählen Mittel-, Großunternehmen und Weltmarkführer von Amerika über Europa bis Japan. Seine Ansätze der Leistungssteigerung im Vertrieb sind bei zig- tausenden Verkäufern erfolgreich umgesetzt worden. Karl Pinczolits leitet den Fachbereich Marketing und Vertrieb an der Fachhochschule Wiener Neustadt und ist u.a. Dozent am St. Gallener Managementinstitut.

„Die besten Unternehmen der heutigen Welt sind sowohl innovativ als auch vertriebsstark. Laut dem GSSI Global Sales Barometer gibt es für österreichische Unternehmen trotz ausgezeichneter Produkte einiges an Aufholbedarf beim Thema Vertriebsstärke. Eine starke Kundenorientierung steigert die Vertriebskraft unserer Unternehmen.“

Mag. Michael Köttritsch, M.A.

Michael Köttritsch, Die Presse Foto: Clemens Fabry

Mag. Michael Köttritsch, M.A., ist Redakteur der Tageszeitung „Die Presse“. Er verantwortet die Ressorts „Management & Karriere“ und „Report“ und leitet die „Presse“-Lehrredaktion.

Die Digitalisierung – clever verstanden – bringt für Kunden und Unternehmen Vorteile. Serviceleistungen, die der Kunde schneller und einfacher selbst erledigen kann, eröffnen neue Möglichkeiten. Für Mitarbeiter bedeutet das, sie können sich stärker auf die Beratung konzentrieren – und davon haben dann hoffentlich auch die Kunden wieder etwas.

Kunden- und Serviceorientierung bringt Wettbewerbsvorteile, deshalb ist Top Service Österreich eine gute Gelegenheit für uns als Medienpartner, Unternehmen zu präsentieren, die weiter denken.

Ralf Schweighöfer

DHL Express 1_Ralf Schweighöfer

Ralf Schweighöfer ist seit 2011 Managing Director von DHL Express Österreich und war davor 4 Jahre lang im Bereichsvorstand von DHL Express in Deutschland. Insgesamt ist er seit fast 30 Jahren in verschiedenen Bereichen im Konzern Deutsche Post DHL tätig.

Der internationale Expressversand  ist  von hohen Ansprüchen und Erwartungshaltungen geprägt.  Doch auch für Kunden anderer Branchen sind heute ein Vergleich und schneller Wechsel unkompliziert möglich. Absolute Kundenorientierung ist laut Ralf Schweighöfer daher ausschlaggebend für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens: „Ein zufriedener Kunde ist loyal bis zum nächsten attraktiven Offert des Mitbewerbs. Ein begeisterter Kunde ist auch danach noch loyal.“