Am Freitag, den 23. Oktober 2015, fanden sich zahlreiche Service-Interessierte zum ersten Top Service Exzellenz Frühstück ein, veranstaltet von Top Service Österreich in Kooperation mit dem Gastgeber DHL Express Austria direkt an dessen Firmensitz in Guntramsdorf. Hausherr und Managing Director Ralf Schweighöfer gewährte bereits im Rahmen der Begrüßung wertvolle Einblicke in die ausgereifte wie facettenreiche Kundenorientierung von DHL Express Austria.Bei Tausenden von Sendungen jeden Tag in rund 220 Länder und Territorien weltweit braucht es im Kundenservice neben Überblick über die Kennzahlen vor allem auch Emotion, erläutert Ralf Schweighöfer. Mitarbeiter müssen die konkreten Auswirkungen ihres jeweiligen Handelns verstehen, damit Prozesse stets top gestaltet werden können. Ein ganzheitlicher Zugang zum Thema Kundenorientierung und eine ständige Weiterentwicklung sind die Basis für nachhaltige Exzellenz in diesem Bereich, denn nur weil wir und die Kunden heute zufrieden sind, muss das morgen nicht so sein, bringt es Schweighöfer auf den Punkt.

 

Dr. Barbara Aigner, Initiatorin von Top Service Österreich, führt in ihrem Vortrag ergänzend aus, dass angesichts zunehmender Vergleichbarkeit von Anbietern und Angebotsvielfalt herausragendes Kundenservice einer der entscheidenden Faktoren für den Erfolg sei. „Zufriedene Kunden reichen nicht mehr, denn nur begeisterte Kunden empfehlen das Unternehmen weiter. Weiterempfehlungen sind jedoch essentiell für die Neukundengewinnung und damit wesentlich für die Ertragslage.“ Konstant in Top-Qualität zu liefern, durchdachte Stammkundenpflege und gelegentlich überraschende Serviceleistungen sind substantielle Bestandteile erfolgreicher Kundenorientierung, ein Thema das derzeit eine wahre Renaissance erlebe, so Aigner.

Die Besucher der Veranstaltung dürften Kundenorientierung von DHL Express Austria hautnah erleben: In einem Workshop führte Senior Director Customer Service Mag. Eva-Maria Leitner durch die faszinierende Service-Welt von DHL Express Austria und gewährte einen Blick hinter die Kulissen der logistischen Meisterleistung. Veranstalterin Dr. Barbara Aigner und Hausherr Ralf Schwaighöfer freuten sich über die begeisterten Reaktionen der Gäste – dabei waren unter anderem Markus Fischer von der Post AG, Susanne Blaha von A1 Telekom Austria, Christoph John von SMATRICS, Roland P. Wallner von CRIF, Daniel Gruber von Vario-Bau Fertighaus, Ronny Bürger von Peek & Cloppenburg, Bernhard Pfaffenberger von ABB, Zsolt Janos von AL&E Consulting, Markus Zirps von Herba Chemosan Apotheker AG, Dr. Margit Kaluza-Baumruker und Pia Augmayr, beide Herold Business Data, Paul Mechtler von Wolfgang Denzel Auto AG und Tibor Fehle von HABEGGER GmbH.

Das nächste Top Serivce Exzellenz Frühstück findet am 13. November 2015 zum Thema Co-Creation im Bank Austria Flagship-Ausbildungszentrum UniCredit Center Am Kaiserwasser statt. Weitere Informationen unter www.top-service-oesterreich.at

Über emotion banking:
emotion banking ist offizieller Partner der Service Rating GmbH Deutschland und Veranstalter von Top Service Österreich. Mit Top Service Österreich wird die Servicequalität der teilnehmenden Unternehmen umfassend gemessen, beurteilt und in einem aussagekräftigen Bericht dargestellt, Maßnahmen aufgezeigt sowie die besten Unternehmen mit dem anerkannten Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Weitere Hintergrundinformationen sowie die Anmeldemodalitäten finden Sie einfach unter www.top-service-oesterreich.at bzw. telefonisch unter 0043 2252 25 48 45.

Weiterführende Informationen und Bilder

Mag. Marion Göth
Head of Marketing & Sales

Tel.: +43 22 52 25 48 45
marion.goeth@emotion-banking.at
www.top-service-oesterreich.at
www.emotion-banking.com